Talent- und Motivations­analyse

Die Talent- und Motivationsanalyse (TMA) gibt genauen Einblick in die Beziehung zwischen Talent und Kompetenz. Gleichzeitig macht sie sichtbar, welche spezifischen Kompetenzen einer Person die höchsten Leistungen hervorbringen.

Ich bin von diesem Analysesystem überzeugt, da es im Unterschied zu anderen Analysemethoden, wie den klassischen psychologischen Tests, von den „wahren“ Talenten eines Menschen ausgeht.


Searching the Galaxy

TMA als Reise zu dir selbst

In deinem persönlichen Entwicklungsprozess unterstützt dich die Talent- und Motivationsanalyse indem sie dir Aufschluss über deine Talente und auch Verhaltensweisen gibt. So hast du mehr Klarheit über dich selbst und lebst gemäß deiner Natur.

Du kannst energieraubende Verhaltensweisen bewusster einsetzen oder auch ablegen, wodurch dir mehr Energie bleibt für die Dinge, die du wirklich gut kannst und gerne machst. Denn alles was dir liegt, machst du auch mit Freude und Hingabe. Dein Talent-Stern gibt dir ein Bild von deinem Potenzial, damit du es in die Welt bringen kannst. Aha-Erlebnisse nicht ausgeschlossen!

 

Hier findest du ein Muster von einem Talent-Stern:

TMA als Weg zu neuer Unternehmenskultur

Der erste Schritt zu einer erfolgreichen und talentorientierten Organisation ist der Blick auf die DNA bzw. auf den Purpose dieser. Eine Anaylse der vorhandenen Talente bringt Klarheit darüber, welche Ressourcen vorhanden sind und wieviel davon genützt wird. Sie zeigt sowohl Entwicklungspotenzial sowie ungenutzte Ressourcen auf.

Die Wirkung der TMA ist, dass sie Mitarbeiter befähigt, Verantwortung für das Arbeitsleben zu übernehmen. Und das wiederum bringt sie dazu, proaktiv in Dimensionen von Entwicklung und Möglichkeiten zu denken und zu handeln.

Ich bin dabei die Begleiterin auf dem Weg zu einem neuen Standard der Zusammenarbeit in dynamischen Organisationen. Wirksames Talentemanagement basiert einerseits auf Wertschätzung und andererseits auf einer Kultur, wo Platz ist für Experimente, Innovationen, Entwicklung, Diversität und Fairness.

 

Musterbeispiele, wie TMA unterstützend eingesetzt werden kann:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen